Philipp Laube

Philipp Laube , Dr. iur. HSG
Rechtsanwalt und dipl. Architekt HTL, Partner
Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht

E-Mail: philipp.laube@chkp.ch

geboren 1973,

verheiratet, zwei Kinder,

Anwaltspatent seit 2007

Ausbildung / Tätigkeiten

  • Hochbauzeichnerlehre mit Berufsmatur 1989-1993
  • HTL Brugg-Windisch (dipl. Architekt HTL) 1994-1997
  • Universität St. Gallen HSG 1998-2003 (Dr. iur. 2011)
  • Schadenexperte Aargauische Gebäudeversicherung, Aarau 2001-2011
  • Rechtspraktikant in der Advokatur 2007
  • Anwaltstätigkeit seit 2009
  • Fachrichter Handelsgericht des Kantons Aargau seit August 2013
  • CAS Bau- und Immobilienrecht 2015-2017

Mitgliedschaften

  • Aargauischer und Schweizerischer Anwaltsverband

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Bevorzugte Tätigkeitsbereiche

  • Bau- und Planungsrecht
  • Privates Baurecht (Werkvertrags- und Auftragsrecht)
  • Architektenrecht
  • Umweltrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilrecht

Publikationen

  • Die Tragung der Nachbesserungskosten im Bauwerkvertrag (Diss. St. Gallen 2011)
  • Die Baugesetzgebung des Kantons Aargau mit Hinweisen auf wichtige Änderungen (2011)
  • Für ein Leistungsverweigerungsrecht bei übermässigen Nachbesserungskosten, in: Baurecht, Zeitschrift für Baurecht und Vergabewesen (BR/DC 3/2013)
  • Ende der Uneinheitlichkeit in Sicht (Attikageschosse in der neuen Bauverordnung), in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (4/2012)
  • Staatliche Förderung energetischer Sanierungen, in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (4/2013)
  • Potenzial ausschöpfen, Optimierung der baulichen Ausnützung von Liegenschaften, in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (4/2014)
  • Die Baugesetzgebung des Kantons Aargau mit Hinweisen auf wichtige Änderungen in der neuen Bauverordnung (BauV) per 1. September 2011
  • Die Baugesetzgebung des Kantons Aargau mit Hinweisen auf wichtige Änderungen in der neuen Bauverordnung (BauV) per 1. Januar 2015
  • Trügerische Sommeridylle, in Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (7/8-2015)
  • Die Energiewende kommt - Chancen und Risiken am Beispiel von Photovoltaik-Anlagen, in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (6-2016)
  • Wohnen bei zu viel Lärm?, in TEC21, Schweizerische Bauzeitung (31-32/2016)

Freizeit

  • Skifahren
  • Musik
  • Lesen

<<< Zurück